Praxis für Ergotherapie und Logopädie

Anette Krüger

Neuro- und Biofeedback - Praxis Anette KruegerNeuro- und Biofeedback

Mittels Neuro- oder Biofeedback können verschiedene Körpermesswerte über den Computer dargestellt und selbstständig positiv beeinflusst werden.

Neuro- und Biofeedback kann Ihnen u. a. bei folgenden Krankheits- und Störungsbildern helfen:

Konzentrationsstörungen, ADS, ADHS
Psychische Überlastung, Stress, Burn Out, Depression,
Ängste, Schlafprobleme
Schmerzleiden, Migräne, Rückenschmerzen
muskuläre Problematiken, verkrampfte Stifthaltung, Spastizität, Lähmungen

 

HEG-Neurofeedback

Dabei wird mit Hilfe des Vergleichs von Rot- und Infrarotlicht die Sauerstoffsättigung im Frontalhirn gemessen. Je höher diese ist, desto besser können u. a. Konzentrationsleis tung und emotionale Verfassung sein.

EMG-Biofeedback

Durch den EMG-Sensor wird die Muskelspannung der zu messenden Muskeln akustisch oder optisch dargestellt. So können Sie die Spannung je nach persönlichem Ziel in verspannten oder spastischen Muskelgruppen senken oder aber in gelähmten Partien bewusst aktivieren und erhöhen.

Messung des Hautwiderstandes, der Hauttemperatur, des Blutvolumen-Pulses und der Atemaktivität

Diese Werte geben Hinweise auf den Stresspegel, die emotionale Verfassung und die psychische Belastung und können ebenfalls mittels Biofeedback selbstständig positiv beeinflusst werden.

Alle Sensoren können auch in Kombination eingesetzt und die Therapie so für Ihre individuelle Problematik optimal angepasst werden. Die Behandlung kann als Selbstzahlerleistung erfolgen oder über Privat- oder Kassenrezept in die ergotherapeutische Behandlung eingebunden werden.

Wir beraten Sie gern!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok