Praxis für Ergotherapie und Logopädie

Anette Krüger

Präventive Entspannungskurse

Autogenes Training (AT)

Das Autogene Training ist eine formelgebundene, konzentrative Selbstentspannung, bei der die 6 aufeinander folgenden Übungen der Grundstufe eingeübt werden. Die Körperwahrnehmung vermittelt dem Teilnehmer ein besseres Körperbewusstsein und führt unter anderem zu:

Innerer Ruhe und Ausgeglichenheit
Gezielter Entspannung in Stresssituationen
Verbesserung der Konzentration

Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson (PMR)

Bei der Progressiven Muskelentspannung (PMR) handelt es sich um eine Entspannungsmethode, bei der es durch aktive An- und Entspannung zur muskulären, körperlichen und seelischen Entspannung kommt. Das Ziel des Kurses ist die eigenständige Anwendung der PMR im Alltag, um dauerhaft ein größeres muskuläres, körperliches und seelisches Gleichgewicht zu erreichen.

Beide Kurse sind von den Krankenkassen anerkannte Präventionskurse und werden mit bis zu 80 % (72 EUR/ Stand 07/16) erstattet.

Kurseinheiten: 10 x 75 Minuten
Kosten: 90 EURO (Stand 07/16)

Die Kurse finden jeweils im Frühjahr und Herbst statt. Termine erfragen Sie bitte in der Praxis.

Entspannungswochenenden

Auf Anfrage biete ich Entspannungswochenenden mit folgendenThemen an:

Einführung/Durchführung der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson (PMR)
Einführung/Durchführung des Autogenen Trainings
Phantasiereise
Geführte Meditation
Positives Denken – Wie geht das?

Die Kosten werden direkt mit Ihnen abgesprochen. Sprechen Sie mich gerne an.